Die m2-Spende ist die nachhaltigste Spende von Huf in Hand. Sie ist sicher, und zielgerichtet, da jeder Spender (sofern er es möchte) in ein Spenden-Grundregister gelistet wird. 

Sie Spenden einen m2 oder mehrere m2 Boden für das Projekt “Huf in Hand - Gandalf”  Das hippotherapeutische Feriendorf und Ausbildungszentrum für Famiien mit schwer erkrankten Famiienmitgliedern oder für einen integrativen Reitstall mit pferdegestützen Therapien und Ausbildungszentrum.

Anmerkung: Der Förderverein Huf in Hand ist in Gründung. Die Spenden werden derzeit über die Reit- und Fahrgemeinschaft Brennerkaten e.V. erhoben. Die Reitgemeinschaft hatte die Idee zu “Huf in Hand”.

    Für eine Spende von Euro 30,00 erhalten Sie einen m2. In der Gesamtheit aller m2 sind Bodenvorbereitungen, Bodennebenkosten und Zäune enthalten.

    Ihr gespendeter  m2 kann eine Wiesen-, Zuwegungs-, Stall, ... oder Therapiefläche sein.

    Bitte geben Sie bei Ihrer Spende den Vermerk m2 und Ihren Namen sowie die PLZ an.

Ehtik, die verbindet
Ehtik, die verbindet Ehtik, die verbindet Ehtik, die verbindet
Ehtik, die verbindet Ehtik, die verbindet
Ehtik, die verbindet Ehtik, die verbindet